flexheader3

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Dienstplan 2017

Dienstplan der Jugendfeuerwehr Marsberg Gruppe Westheim für das Jahr 2017

Jugendfeuerwehr Dienstplan 2016

Dienstplan der Jugendfeuerwehr Marsberg Gruppe Westheim für das Jahr 2016

12.12.2015 JF: Kugeln zugunsten der Jugendarbeit

 Schülerinnen und Schüler sowie das Team der Fahrschule Sieke zusammen mit Jugendfeuerwehrfrau und -männern

Mit ihrer Weihnachtsfeier bietet die Fahrschule Sieke ihren aktuellen Schülern zum Ende eines Jahres die Möglichkeit des Austauschs über die ersten Erfahrungen hinter dem Steuer in gemütlicher Atmosphäre abseits des gewöhnlichen Theorieunterrichts. Darüber hinaus wurden bei winterlichen Heißgetränken nicht nur Waffeln gebacken.

Festlicher Weihnachtsbaum

Auf Anregung von Mareike Sieke, die Ehefrau des Inhabers und Neuzugang im Team mit der Zuständigkeit für den Standort Westheim, gestalteten die Schülerinnen und Schüler den Schmuck des dortigen Tannenbaums. Die Jugendfeuerwehrgruppe in Westheim freute sich ebenfalls über die zahlreichen Meisterwerke, denn ihnen hatte Wilhelm Sieke im Vorfeld für jede gebastelte Weihnachtskugel eine Förderung in Höhe von 10 Euro versprochen. 35 angehende Fahrerinnen und Fahrer entwarfen insgesamt 29 Kugeln, sodass ein Betrag von aufgerundet 300 Euro zustande kam.

30.05.2015 JF: Jugendfeuerwehr stellt ihr Können unter Beweis

Am Samstag stellten sich die Jugendlichen aus Westheim der Abnahme der Jugendflamme Stufe II, welche im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Gruppe Obermarsberg durchgeführt wurde.

Die Jugendlichen bei dem Setzen eines Standrohrs.

Die Jungen und Mädchen arbeiten während ihres Übungsdienstes fortlaufend daran vor allem ihr feuerwehrtechnisches Wissen und Fertigkeiten auszubauen.  So gingen in der Vorbereitung auf die Abnahme lediglich zwei Übungsabende voraus, bei denen sich speziell mit den Aufgaben, die bei der Prüfung von den Jugendlichen abverlangt werden, befasst wurde.

In Obermarsberg stellten sich insgesamt etwa 120 Jugendfeuerwehrmänner und -frauen aus dem ganzen Hochsauerlandkreis, darunter acht aus Westheim, der Abnahme der Stufe II. Außerdem kamen rund 30 Jugendliche, um die Disziplinen der Stufe III zu absolvieren. Alle an diesem Tag angetretenen Kandidatinnen und Kandidaten konnten die Kriterien erfüllen und errangen somit die jeweilige Auszeichnung.

Weiterlesen...

16.03.2015 JF ÜA: Anheben & Abstützen

An einem der ersten draußen stattfinden Übungsabenden in diesem Jahr widmeten sich die Jugendlichen der der technischen Hilfeleistung. Darunter ging es bei diesem Mal nicht um jene nach einem Verkehrsunfall, sondern um das Anheben und Abstützen von Lasten.

Bei diesen Aufgaben ist allgemein Kreativität gefragt. Auch wenn die Westheimer Kameraden zumindest auf einen erweiterten Umfang von Hilfeleistungsgeräten zurückgreifen können, sind die Möglichkeiten insgesamt doch eher beschränkt. Umso mehr gilt es den Einsatz von den zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln von vornherein abschließend durchzuplanen, denn bei solchen Einsätzen gibt es oft keinen Weg zurück.

Die Gruppe diskutiert ihr Werk

Weiterlesen...